sda,

Minister Ross: «Die USA sind nicht protektionistisch»

US-Handelsminister Wilbur Ross (2.v.l.) überrascht mit Aussagen zu Protektionismus Foto: cg

Der US-Handelsminister hat am Donnerstagmorgen bereits einen Vorgeschmack gegeben auf die „America First“-Rede von Donald Trump. Die USA seien das am wenigsten protektionistische Land, sagte er am Weltwirtschaftsforum (WEF).

zB in:

https://www.cash.ch/news/politik/wef-2018-us-handelsminister-nach-importzoellen-usa-nicht-protektionistisch-1139159


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Das ist meine neue Süsse

SonntagsBlick / Blick

Der Amerikaner an der Spitze der Basler Syngenta bekennt sich zu Obama und nervt sich über Genfood-Gespräche.

weiterlesen

Die Lawine der Trendsportangebote rollt

AP/sda

Die Jahrtausendwende, technische Aufrüstung und neue Angebote sollen in den Schweizer Wintersportgebieten den Lawinenwinter 1999 vergessen machen. Die Branche zeigt sich vor allem mit dem Buchungsstand für den Jahreswechsel zufrieden. Allerdings wird ein Trend zu kurzfristigerer Planung der Gäste beobachtet.

weiterlesen