sda,

Minister Ross: «Die USA sind nicht protektionistisch»

US-Handelsminister Wilbur Ross (2.v.l.) überrascht mit Aussagen zu Protektionismus Foto: cg

Der US-Handelsminister hat am Donnerstagmorgen bereits einen Vorgeschmack gegeben auf die „America First“-Rede von Donald Trump. Die USA seien das am wenigsten protektionistische Land, sagte er am Weltwirtschaftsforum (WEF).

zB in:

https://www.cash.ch/news/politik/wef-2018-us-handelsminister-nach-importzoellen-usa-nicht-protektionistisch-1139159


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Spitäler bereiten sich auf Triage vor: So bestimmen sie, wer leben und wer sterben soll

SonntagsBlick / Blick

Kann der Bedarf an Intensivbetten für Covid-Patienten nicht gebremst werden, müssen die Spitalärzte in zwei Wochen harte Triage-Entscheide fällen. Mediziner, die in dieser Verantwortung stehen, erklären, wie sie im Katastrophenfall vorgehen.

weiterlesen

«Taten statt Worte sind jetzt angesagt»

Handelszeitung

Barbara Kux – Die Schweizerin Barbara Kux gilt als mächtigste Wirtschaftsfrau Europas. Die erste Frau im Siemens-Vorstand über ihre ersten Erfolge als Chefeinkäuferin, den wachsenden Stellenwert des Themas Nachhaltigkeit in der Businesswelt und Wege für Frauen an die Spitze.

weiterlesen