Zürcher Oberländer,

Musen in Schottlands Dichterbusen


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Dem WEF in die Falle gegangen

SonntagsZeitung

Die Davoser Hotels haben eine halbe Milliarde Franken investiert – ein Flop

weiterlesen

Preise auf dem Kunstmarkt: Der Ästhet rechnet knallhart

BernerZeitung

Claudia Laubscher Für Simon de Pury, Kornfeld-Schüler, Star-Auktionator und Chef des Auktions- und Kunsthandelsunternehmens Phillips, de Pury & Luxembourg, müssen die Preise von Kunstwerken nachvollziehbar sein. An einer Tagung der Genfer Privatbank Darier Hentsch letzte Woche in Genf zählte er zehn Kriterien auf, anhand deren er den Preis eines Kunstwerks festlegt: 1. Raritätsgrad: Kunstobjekte sollten … Continued

weiterlesen