SonntagsBlick / Blick,

Credit Suisse kommt nicht um komplette Transparenz herum

Credit-Suisse-Präsident Urs Rohner

Credit-Suisse-VR Urs Rohner hat mit zwei Abgängen und Erklärungen erste Wogen geglättet. Um den Ruf der CS zu rehabilitieren, braucht es aber volle Transparenz. Diese wurde bisher nicht hergestellt, schreibt BLICK-Vize-Wirtschaftschefin Claudia Gnehm.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Ekaterina Herzig am Flughafen Zürich

Diese Frau verleiht dem Luxus Flügel

SonntagsBlick / Blick

Das Geschäft der Chefin von Dufry Schweiz, Ekaterina Herzig, boomt dank der wachsenden Reiselust in der Schweiz. Sie entstammt einer Familie von russischen Powerfrauen und wartet nicht, bis sie nach ihren Wünschen gefragt wird – sondern sagt gleich, was sie will.

weiterlesen

Das ist meine neue Süsse

SonntagsBlick / Blick

Der Amerikaner an der Spitze der Basler Syngenta bekennt sich zu Obama und nervt sich über Genfood-Gespräche.

weiterlesen