Eco, SRF,

Lehrplan 21: Lehrmittelverlage streiten um Millionen-Aufträge

Zu den Profiteuren des Lehrplanwechsels gehören die Verlage, die neue Lehrmittel herstellen. In diesem Markt kämpfen fünf kantonale Lehrmittelverlage und Private mit ungleichen Spiessen. Denn das Rennen machen Lehrmittel, die von den Kantonen für obligatorisch erklärt werden. Privatverlage kritisieren, dass Kantone wie Zürich und St. Gallen für die Werke ihrer eigenen Verlage eine Absatzgarantie geben.


Diese Videos könnten ebenfalls interessant sein:

Christiane Leister: Die Frau, die auf Leistung pocht

Eco, SRF

Sie ist charmant im Umgang, legt aber viel Wert auf Leistung. Christiane Leister ist gemäss der Wirtschaftszeitung «Bilanz» eine der reichsten Frauen der Schweiz und steht seit über 20 Jahren an der Spitze der Obwaldner Leister-Gruppe. Das Leistungsprinzip wurde der Norddeutschen mit Schweizer Pass früh eingeimpft: Mittelmässige Schulnoten waren im Elternhaus nicht gerne gesehen. Auch … Continued

weiterlesen

Miranda Ademaj: Hedge-Fund-Expertin aus dem Kosovo

Eco, SRF

Die gebürtige Kosovo-Albanerin Miranda Ademaj musste ihr Leben riskieren, um die Primarschule zu besuchen. Heute helfe es ihr, dass sie früh lernen musste, mit Risiken umzugehen, sagt die Verwaltungsrats-Präsidentin von Skënderbeg Alternative Investments. Vor drei Jahren gründete die 32-Jährige mit zwei Kollegen ihre eigene Hedge-Fund-Anlageberatung. ab min 15:07

weiterlesen