Eco, SRF,

Clearing-Stellen: Systemrisiko für das Finanzsystem

Wenn an einer Börse Aktien oder andere Finanzprodukte gehandelt werden, wird der Deal meist nicht direkt zwischen Käufer und Verkäufer abgewickelt, sondern über sogenannte Clearing-Stellen: Damit sind Clearing-Häuser gewichtige und neuralgische Knoten im Finanzsystem – sie tragen Milliardenrisiken. Das Problem: Einige wenige Clearing-Häuser wickeln den grössten Teil des Handels für gefährliche Zinsderivate ab. Kollabiert eines dieser Clearing-Häuser, könnte dies das ganze Finanzsystem gefährden.


Diese Videos könnten ebenfalls interessant sein:

Kriegsland Ukraine: Hoffnungsmarkt für Syngenta

Eco, SRF

Konzernchef Mike Mack nimmt den Hut und bisherige Wachstumsmärkte wie Latein- und Nordamerika schwächeln: Für den Basler Syngenta-Konzern läuft derzeit nicht alles rund. Anders in der Ukraine: Das Land zählt zu den weltgrössten Produzenten von Getreide, Mais, Soja und Sonnenblumenkernen. Dort sieht der Schweizer Saatgut- und Pflanzenschutzprodukte-Hersteller keine Wachstumsgrenzen – trotz Krieg, Korruption und Unsicherheit. … Continued

weiterlesen

«ECO Spezial»: Wie der tiefe Ölpreis die Welt verändert

Eco, SRF

150 Jahre Öl-Förderung, 150 Jahre Machtkampf

weiterlesen