Eco, SRF,

Christiane Leister: Die Frau, die auf Leistung pocht

Sie ist charmant im Umgang, legt aber viel Wert auf Leistung. Christiane Leister ist gemäss der Wirtschaftszeitung «Bilanz» eine der reichsten Frauen der Schweiz und steht seit über 20 Jahren an der Spitze der Obwaldner Leister-Gruppe. Das Leistungsprinzip wurde der Norddeutschen mit Schweizer Pass früh eingeimpft: Mittelmässige Schulnoten waren im Elternhaus nicht gerne gesehen. Auch von ihren Managern fordert Christiane Leister mehr als Mittelmass. Ein Portrait


Diese Videos könnten ebenfalls interessant sein:

Miranda Ademaj: Hedge-Fund-Expertin aus dem Kosovo

Eco, SRF

Die gebürtige Kosovo-Albanerin Miranda Ademaj musste ihr Leben riskieren, um die Primarschule zu besuchen. Heute helfe es ihr, dass sie früh lernen musste, mit Risiken umzugehen, sagt die Verwaltungsrats-Präsidentin von Skënderbeg Alternative Investments. Vor drei Jahren gründete die 32-Jährige mit zwei Kollegen ihre eigene Hedge-Fund-Anlageberatung. ab min 15:07

weiterlesen

Clearing-Stellen: Systemrisiko für das Finanzsystem

Eco, SRF

Wenn an einer Börse Aktien oder andere Finanzprodukte gehandelt werden, wird der Deal meist nicht direkt zwischen Käufer und Verkäufer abgewickelt, sondern über sogenannte Clearing-Stellen: Damit sind Clearing-Häuser gewichtige und neuralgische Knoten im Finanzsystem – sie tragen Milliardenrisiken. Das Problem: Einige wenige Clearing-Häuser wickeln den grössten Teil des Handels für gefährliche Zinsderivate ab. Kollabiert eines … Continued

weiterlesen