sda,

WEF 2018: Europäer warnen vor Gefahr durch Globalisierungsverlierer

Der französische Präsident Emmanuel Macron fordert eine gerechtere Globalisierung Foto: cc

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat in Davos eine gerechtere Globalisierung gefordert. Die jetzige Globalisierung sei in der Krise, weil sie immer mehr Verlierer produziere. Er zeigte sich mit Angela Merkel und Paolo Gentiloni einig, dass nationale Abschottung keine Lösung sei.

zB in:

https://www.cash.ch/news/politik/wef-2018-europaeer-warnen-vor-gefahr-durch-globalisierungsverlierer-1138906


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Philip Morris sieht seine Investitionen in Rauch aufgehen

SonntagsZeitung

Investitionsschutzabkommen stehen zunehmend in der Kritik, von Multis missbraucht zu werden

weiterlesen
Ekaterina Herzig am Flughafen Zürich

Diese Frau verleiht dem Luxus Flügel

SonntagsBlick / Blick

Das Geschäft der Chefin von Dufry Schweiz, Ekaterina Herzig, boomt dank der wachsenden Reiselust in der Schweiz. Sie entstammt einer Familie von russischen Powerfrauen und wartet nicht, bis sie nach ihren Wünschen gefragt wird – sondern sagt gleich, was sie will.

weiterlesen