SonntagsBlick / Blick,

Unzufriedene SBB: Pannenzug macht Fortschritte im Schneckentempo

«Wir haben Zuverlässigkeit und Fahrkomfort deutlich verbessert», betonte aber Bombardier-Schweiz-Chef Stéphane Wettstein (60) gestern vor den Medien.

Die Zuverlässigkeit des Pannenzugs FV Dosto habe sich klar verbessert, findet Hersteller Bombardier. Doch die SBB sind nicht zufrieden, solange sie den Zug nur eingeschränkt einsetzen können. Noch prüfen will die Bahn zudem, ob das übelkeitserregende Schütteln weg ist.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Groupe-Mutuel-Chef Thomas Boyer «Corona darf kein Grund sein für höhere Prämien»

SonntagsBlick / Blick

Der Chef einer der grössten Krankenkassen im Land will eine Prämienexplosion durch die Corona-Pandemie verhindern. Groupe-Mutuel-Chef Thomas Boyer fordert im BLICK, die Branche müsse jetzt die für solche einmalige Kostenereignisse vorgesehenen Reserven anzapfen.

weiterlesen

Euro-Löhne sind illegal

SonntagsBlick / Blick

Das Verpackungsunternehmen Mopac zahlt seinen Angestellten den Lohn in Euro aus. Das ist missbräuchlich, hält jetzt ein Gutachten fest. Die Firma hat bald eine Klage am Hals.

weiterlesen