SonntagsBlick / Blick,

Unzufriedene SBB: Pannenzug macht Fortschritte im Schneckentempo

«Wir haben Zuverlässigkeit und Fahrkomfort deutlich verbessert», betonte aber Bombardier-Schweiz-Chef Stéphane Wettstein (60) gestern vor den Medien.

Die Zuverlässigkeit des Pannenzugs FV Dosto habe sich klar verbessert, findet Hersteller Bombardier. Doch die SBB sind nicht zufrieden, solange sie den Zug nur eingeschränkt einsetzen können. Noch prüfen will die Bahn zudem, ob das übelkeitserregende Schütteln weg ist.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

China-Kenner Uli Sigg: «Wir dürfen uns nicht naiv zur Schlachtbank führen lassen»

SonntagsBlick / Blick

China-Experte Uli Sigg erklärt, wo die Schweiz dem Übernahmehunger von Chinas Firmen Grenzen setzen muss. Woher die Angst vor China kommt. Und warum die Chinesen ehrgeiziger sind als wir Schweizer.

weiterlesen

Credit Suisse kommt nicht um komplette Transparenz herum

SonntagsBlick / Blick

Credit-Suisse-VR Urs Rohner hat mit zwei Abgängen und Erklärungen erste Wogen geglättet. Um den Ruf der CS zu rehabilitieren, braucht es aber volle Transparenz. Diese wurde bisher nicht hergestellt, schreibt BLICK-Vize-Wirtschaftschefin Claudia Gnehm.

weiterlesen