SonntagsBlick / Blick,

Unzufriedene SBB: Pannenzug macht Fortschritte im Schneckentempo

«Wir haben Zuverlässigkeit und Fahrkomfort deutlich verbessert», betonte aber Bombardier-Schweiz-Chef Stéphane Wettstein (60) gestern vor den Medien.

Die Zuverlässigkeit des Pannenzugs FV Dosto habe sich klar verbessert, findet Hersteller Bombardier. Doch die SBB sind nicht zufrieden, solange sie den Zug nur eingeschränkt einsetzen können. Noch prüfen will die Bahn zudem, ob das übelkeitserregende Schütteln weg ist.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Ethos-Chef: «Vertrauen kann nur ein neuer CS-Präsident zurückgewinnen»

SonntagsBlick / Blick

Wegen der Beschattungs-Affäre der Credit Suisse fordert der Chef der Anlagestiftung Ethos, Vincent Kaufmann, eine Ablösung von CS-Verwaltungsratspräsident Urs Rohner. Damit das Vertrauen zurückomme, brauche es ein neues, glaubwürdiges Gegengewicht zu CEO Tidjane Thiam.

weiterlesen

Frauen drohen Job-Nachteile: Die Krise ist weiblich

SonntagsBlick / Blick

Wirft die Corona-Krise Frauen im Arbeitsmarkt in alte Muster zurück? Wieso Führungspersonen und Gewerkschaften davon überzeugt sind, dass es Fortschritte bei der Gleichstellung und einen Ausbau der Kinderbetreuung unbedingt braucht.

weiterlesen