SonntagsBlick / Blick,

Unzufriedene SBB: Pannenzug macht Fortschritte im Schneckentempo

«Wir haben Zuverlässigkeit und Fahrkomfort deutlich verbessert», betonte aber Bombardier-Schweiz-Chef Stéphane Wettstein (60) gestern vor den Medien.

Die Zuverlässigkeit des Pannenzugs FV Dosto habe sich klar verbessert, findet Hersteller Bombardier. Doch die SBB sind nicht zufrieden, solange sie den Zug nur eingeschränkt einsetzen können. Noch prüfen will die Bahn zudem, ob das übelkeitserregende Schütteln weg ist.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Ein Diplomat in konstantem Wandel

Handelszeitung

Martin Dahinden – Erstmals werde er sicher länger als vier Jahre in einem Job bleiben, sagt der neue Chef der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza). Er gilt bei einigen Mitarbeitern als knallharter Sanierer, mag Abwechslung und kann Ja-Sager nicht ausstehen. 

weiterlesen

Das ist meine neue Süsse

SonntagsBlick / Blick

Der Amerikaner an der Spitze der Basler Syngenta bekennt sich zu Obama und nervt sich über Genfood-Gespräche.

weiterlesen