SonntagsBlick / Blick,

Unzufriedene SBB: Pannenzug macht Fortschritte im Schneckentempo

«Wir haben Zuverlässigkeit und Fahrkomfort deutlich verbessert», betonte aber Bombardier-Schweiz-Chef Stéphane Wettstein (60) gestern vor den Medien.

Die Zuverlässigkeit des Pannenzugs FV Dosto habe sich klar verbessert, findet Hersteller Bombardier. Doch die SBB sind nicht zufrieden, solange sie den Zug nur eingeschränkt einsetzen können. Noch prüfen will die Bahn zudem, ob das übelkeitserregende Schütteln weg ist.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

«Es werden Pandemien folgen, die noch gefährlicher sind»

SonntagsBlick / Blick

Unter Präsident Albert Baehny produziert Lonza heuer 400 Millionen Corona-Impfungen. Eine Anpassung des Wirkstoffs auf Corona-Mutationen ginge in Schnelle. In Visp VS würden auch die nächsten Jahre Hunderte Jobs geschaffen, erklärt er im Interview

weiterlesen

Bundesgerichtsurteil gegen die UBS: Ärger für Kunden, Arbeit für Banken

SonntagsBlick / Blick

Die UBS muss rund 40’000 Kundendaten an Frankreich ausliefern. Das Urteil des Bundesgerichts ist eine Ohrfeige für die UBS und wird auch andere Banken über Jahre auf Trab halten. Richtig erleichtert ist nur der Mann, der die UBS-Kundenlisten Frankreich übergeben hatte.

weiterlesen