Handelszeitung,

UBS-Chef Sergio Ermotti nimmt Klimaaktivisten ins Gebet

Die Grossbank UBS hat 2019 trotz schwierigem Marktumfeld den Gewinn knapp gehalten und mehr in nachhaltige Anlagen investiert. Chef Sergio Ermotti weist deshalb die Kritik der Klimaaktivisten zurück und will sie mit Diskussionen von Protesten abhalten.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Ohne Reservation heisst es in Bellinzona öfters Ciao

SonntagsBlick / Blick

Die SBB geben zu, dass sie in Bellinzona regelmässig Passagiere zum Aussteigen bewegen müssen. Wer zu einer bestimmten Zeit durch den Gotthardbasistunnel fahren will, muss reservieren. Sonst riskiert man, mit Kindern, Sack und Pack aus dem Zug geworfen zu werden.

weiterlesen

Schreck der Schweizer Banken, Norbert-Walter Borjans packt aus

SonntagsBlick / Blick

Für viele Schweizer ist Norbert Walter-Borjans ein Feindbild. Der ehemalige Finanzminister von Nordrhein-Westfalen (2010–2017) gab Millionen von Euro für gestohlene Daten aus, um deutsche Steuersünder mit in der Schweiz versteckten Konti zu entlarven. 

weiterlesen