SonntagsBlick / Blick,

SBB & Co. sollen Homeoffice-GA einführen!

Preisüberwacher Stefan Meierhans befürchtet, dass Millionen Steuergelder für die ÖV-Branche verpuffen. Die Corona-Hilfe dürfe nur gesprochen werden, wenn die ÖV-Angebote den geänderten Bedürfnissen angepasst würden, sagt er vor dem Parlamentsentscheid nächste Woche.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Bei Guetsli-Hersteller Hug teilt sich die Familie den Führungsjob

SonntagsBlick / Blick

Über vier Generationen sassen die Patrons beim Luzerner Backwaren-Unternehmen Hug am Ruder. Mit Anna Hug kommt nun die fünfte Generation im Familienbetrieb zum Zug. Sie führt die Co-Leitung ein, damit sie Teilzeit arbeiten kann.

weiterlesen

Die Mitarbeiter wollen Freiheit, die Chefs sparen

SonntagsBlick / Blick

Sich als flexiblen Arbeitgeber zu zeigen, gehört zum guten Ton. Doch wollen Firmen, die ihre Mitarbeiter wegen Corona ins Homeoffice senden mussten, diese Arbeitsform etablieren? Die Zustimmung ist gemäss einer Studie gross – aber auch die Erwartung, damit zu sparen.

weiterlesen