Die Welt,

Russen steuern Erdgas von Zug aus

Gasmarkt Der russische Erdgasmulti Gazprom will mit der neu in Zug gegründeten Gesellschaft Shtokman Development eines der grössten Erdgasfeder der Welt erschliessen. Fliessen werden neben Gas auch Steuereinnahmen.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

«Ich habe keinen Job, für den ich einen Lohn erhalte»

SonntagsZeitung

Nobelpreisträger Muhammad Yunus über seine Mikrokreditbank, egoistische Manager und Menschen als Geld scheffelnde Roboter

weiterlesen

Raiffeisen-Chef: «Mit dem Impfen beginnt der Aufschwung im Kopf»

SonntagsBlick / Blick

Raiffeisen-Chef Heinz Huber erstaunt, wie viel die Schweizer trotz der Pandemie ins Wohnen investieren. Er erklärt im BLICK-Interview, wieso er nächstes Jahr keine Konkurswelle erwartet und wo Raiffeisen 2021 Jobs schaffen will.

weiterlesen