Die Welt,

Russen steuern Erdgas von Zug aus

Gasmarkt Der russische Erdgasmulti Gazprom will mit der neu in Zug gegründeten Gesellschaft Shtokman Development eines der grössten Erdgasfeder der Welt erschliessen. Fliessen werden neben Gas auch Steuereinnahmen.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Glencore: Showdown auf dem Land

SonntagsZeitung

Die Gemeinde Obfelden will Steuergelder von Glencore über Hilfswerke an jene Länder zurückgeben, in denen Glencore Rohstoffe ausbeutet. Die Reportage aus dem Dorf, das den Aufstand probt

weiterlesen

Zwischen Mythos und Marktöffnung

Die Welt

Schweizer Bauern leben hochsubventioniert und müssen sich auf mehr EU-Konkurrenz einstellen

weiterlesen