SonntagsBlick / Blick,

Reinigungsbranche boomt – doch längst nicht alle Anbieter sind sauber

Der Bedarf an Putzkräften für Private boomt. Onlineplattformen wittern das grosse Geschäft. Sie distanzieren sich von Schwarzarbeit, ermöglichen sie aber trotzdem. Von den gegen 250’000 Putzkräften in der Schweiz arbeitet rund drei Viertel ohne soziale Absicherung.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Hat der Kahlschlag beim Service public ein Ende?

SonntagsBlick / Blick

Die erste Frau an der Spitze der Post, Susanne Ruoff, erklärt, warum Preissenkungen nicht drinliegen – und wo der Postautochauffeur die Post austrägt.

weiterlesen

Angriff auf die Profiteure

SonntagsBlick / Blick

Muhammad Yunus will nicht, dass Schweizer Fonds mit Mikrokrediten Geld verdienen. Als Nobelpreisträger ist er auf diesem Gebiet eine Autorität.   Yunus hat mit seiner neusten Forderung Unruhe ins Schweizer Finanz-Establishment gebracht. 2006 erhielt der Ökonom aus Bangladesch für die von ihm propagierten Mikrokredite den Friedensnobelpreis. Nun fordert er, dass mit den Investitionshilfen für Arme … Continued

weiterlesen