sda,

Mehr Transparenz im Rohstoffhandel gefordert

Keine Offenlegungspflicht für Geldflüsse im Rohstoffhandel. Foto: Zuckerrohrplantage Biosev-Louis Dreyfus. cg

Die geplante Aktienrechtsrevision reiche nicht aus, kritisieren NGOs. Denn nur 4 von 544 Schweizer Rohstofffirmen wären davon betroffen.

Publiziert in zB

Tagesanzeiger

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Mehr-Transparenz-im-Rohstoffhandel-gefordert/story/24198904

Blick

https://www.blick.ch/news/schweiz/rohstoffe-mehr-transparenz-im-rohstoffhandel-gefordert-id6821101.html

 


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

China-Kenner Uli Sigg: «Wir dürfen uns nicht naiv zur Schlachtbank führen lassen»

SonntagsBlick / Blick

China-Experte Uli Sigg erklärt, wo die Schweiz dem Übernahmehunger von Chinas Firmen Grenzen setzen muss. Woher die Angst vor China kommt. Und warum die Chinesen ehrgeiziger sind als wir Schweizer.

weiterlesen

Musen in Schottlands Dichterbusen

Zürcher Oberländer

weiterlesen