sda,

Mehr Transparenz im Rohstoffhandel gefordert

Keine Offenlegungspflicht für Geldflüsse im Rohstoffhandel. Foto: Zuckerrohrplantage Biosev-Louis Dreyfus. cg

Die geplante Aktienrechtsrevision reiche nicht aus, kritisieren NGOs. Denn nur 4 von 544 Schweizer Rohstofffirmen wären davon betroffen.

Publiziert in zB

Tagesanzeiger

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Mehr-Transparenz-im-Rohstoffhandel-gefordert/story/24198904

Blick

https://www.blick.ch/news/schweiz/rohstoffe-mehr-transparenz-im-rohstoffhandel-gefordert-id6821101.html

 


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

ABB verliert Fonds wegen Sudan

Handelszeitung

Der US-Staat Illinois hat als Erster seine Pensionskassen-Investitionen in Firmen, die im Sudan tätig sind, zurückgezogen. ABB zeigt sich besorgt über die erste Grossdevestition.

weiterlesen

Impfstoffe vergleichen ist heikel

SonntagsBlick / Blick

Die Schweiz hat im Kampf gegen Covid-19 fünf verschiedene Impfstoffe auf Nummer sicher. Doch welcher der sicherste ist, lässt sich nicht so einfach sagen.

weiterlesen