SonntagsBlick / Blick,

Luzernerin (90) als erste Schweizerin gegen Corona geimpft – Der Pieks der Hoffnung

Foto: Urs Flüeler, Keystone-sda,

In Luzern, Zug, Schwyz, Nidwalden und Appenzell Innerrhoden gings gestern los – die ersten Covid-Impfungen in Kontinentaleuropa.

zvg

Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Alte und Kranke fallen durchs digitale Netz

SonntagsBlick / Blick

Pensionär und Parkinson-Patient Markus Studer kam nicht zu seinem Päckli und eingeschriebenen Postsendungen, weil er nicht mobil ist und keinen Zugang zum Internet hat. Sein Fall ist exemplarisch in einer Zeit, wo Digitalisierung mit Volldampf Einzug hält.

weiterlesen

Ein Diplomat in konstantem Wandel

Handelszeitung

Martin Dahinden – Erstmals werde er sicher länger als vier Jahre in einem Job bleiben, sagt der neue Chef der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (Deza). Er gilt bei einigen Mitarbeitern als knallharter Sanierer, mag Abwechslung und kann Ja-Sager nicht ausstehen. 

weiterlesen