SonntagsBlick / Blick,

Ist Homeoffice ein Karrierekiller?

Was man im Homeoffice während Corona vermissen kann – das leere Büro.

Dank guter Erfahrungen während des Corona-Lockdowns bauen die Unternehmen in der Schweiz das Zu-Hause-Arbeiten aus. Tausende von Angestellten sind künftig aus den Augen ihrer Chefs. Ob sie künftig aufsteigen können, hängt von ihrer Leistung, nicht von ihrer Präsenz ab.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Hat der Kahlschlag beim Service public ein Ende?

SonntagsBlick / Blick

Die erste Frau an der Spitze der Post, Susanne Ruoff, erklärt, warum Preissenkungen nicht drinliegen – und wo der Postautochauffeur die Post austrägt.

weiterlesen

Dem WEF in die Falle gegangen

SonntagsZeitung

Die Davoser Hotels haben eine halbe Milliarde Franken investiert – ein Flop

weiterlesen