SonntagsBlick / Blick,

Hunderte Familien wegen Novartis zu Crowdfunding gezwungen

Julia aus Polen

Sie haben ein krankes Baby, das kaum den zweiten Geburtstag überlebt. Die neue Gentherapie von Novartis könnte sie retten, doch sie kostet über 2 Millionen Franken. Wie sich Hunderte Familien zu Crowdfunding gezwungen sehen, zeigt das Beispiel der siebenmonatigen Julia.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Die letzte Botschaft vom Postchef

SonntagsBlick / Blick

Post-Chef Jürg Bucher verlässt ein florierendes Geschäft. Im klassischen Bereich wächst die Paketpost dank zunehmender Bestellungen im Internet.

weiterlesen

Luzernerin (90) als erste Schweizerin gegen Corona geimpft – Der Pieks der Hoffnung

SonntagsBlick / Blick

In Luzern, Zug, Schwyz, Nidwalden und Appenzell Innerrhoden gings gestern los – die ersten Covid-Impfungen in Kontinentaleuropa.

weiterlesen