SonntagsBlick / Blick,

Doppelte Strafe Fehlgeburt: Krankenkassen wollen Frauen entlasten

Eine Fehlgeburt ist für Frauen ein Schlag: Nicht nur wegen des persönlichen Verlustes, sondern auch, weil sie dafür in den ersten 12. Schwangerschaftswochen finanziell bestraft werden. Daran stossen sich jetzt sogar Krankenkassen, die für die Mehrkosten aufkämen.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Jede zweite Firma zahlt Frauen schlechter

SonntagsBlick / Blick

ZÜRICH – Staatsaufträge in Milliardenhöhe dürften nur an Firmen gehen, die Frauen gleich viel bezahlen wie Männern. Doch bei Bundesaufträgen diskriminiert mehr als jede zehnte Bewerberfirma massiv. Und viele Kantone wollen nichts von Kontrollen wissen.

weiterlesen

Star-Philosoph Alain de Botton: Zum Glück ist morgen Montag

SonntagsBlick / Blick

In seinem neusten Buch untersucht der Philosoph Alain de Botton die Arbeitswelt. Er sagt, warum unglückliche Eheleute bessere Arbeiter sind, eine schwierige Kindheit ihre guten Seiten hat, Sex den Arbeitsplatz vergiftet – und warum er kein Sushi mehr isst.

weiterlesen