SonntagsBlick / Blick,

Bei Swatch ist der Hauptsitz der neue Star

Neuer Swatch-Sitz in Biel

Die Geschwister Nayla und Nick Hayek haben den neuen Swatch-Hauptsitz in Biel BE offiziell eröffnet. Das 220 Millionen Franken teure Werk soll das Zuhause von kreativen Menschen und von solchen, die mit den Händen arbeiten, sein, sagte der Konzernchef.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

SBB-Urgestein Toni Häne (66) geht in Pension – gestartet als Beamter mit rotem Hut

SonntagsBlick / Blick

Mit dem Ruhestand von Toni Häne verlieren die SBB ihr Aushängeschild für Beständigkeit. Häne schmerzen die derzeit halbvollen Züge. Doch nächstes Jahr würde wieder das Vorpandemie-Niveau erreicht. Das Wachstum erfordere aber, Bahnhöfe und den Taktfahrplan neu zu denken.

weiterlesen

Reinigungsbranche boomt – doch längst nicht alle Anbieter sind sauber

SonntagsBlick / Blick

Der Bedarf an Putzkräften für Private boomt. Onlineplattformen wittern das grosse Geschäft. Sie distanzieren sich von Schwarzarbeit, ermöglichen sie aber trotzdem. Von den gegen 250’000 Putzkräften in der Schweiz arbeitet rund drei Viertel ohne soziale Absicherung.

weiterlesen