SonntagsBlick / Blick,

Basler Wirtin Gilmara Rüedi (39) kurz vor der Pleite

Ihre Sozialversicherung schuldet Gastronomin Gilmara Rüedi seit Monaten Erwerbsersatzgelder.

Gilmara Rüedi hielt ihre zwei Restaurants bisher knapp über Wasser. Doch weil sie Pensionskassen- und AHV-Gelder schuldet, wurde sie von Gastrosocial betrieben. Dabei schuldet ihr die Ausgleichskasse Erwerbsersatzgelder. Diese appelliert selber an den Bund.


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Vorstellungsgespräche sind out Firmen sperren Bewerber ein

SonntagsBlick / Blick

Im harten Ringen um Fachkräfte setzen immer mehr Firmen auf knallharte Strategiespiele. Mit trendigen Escape-Room-Spielen suchen etwa Credit Suisse, PWC und Accenture neue Mitarbeiter. Unter Druck zeigt sich, wer stressresistent und teamfähig ist und analytische Fähigkeiten hat. 

weiterlesen

Frauen-Erwerbsquote hat Höhepunkt überschritten

sda

Der Anteil erwerbstätiger Frauen wird bis 2045 auf 56,4 Prozent sinken. Obwohl sich die Vereinbarkeit von Kindern und Beruf verbessern dürfte. Publiziert in zB:       http://www.20min.ch/finance/news/story/Frauen-Erwerbsquote-hat-Hoehepunkt-ueberschritten-19796185 https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standard/Erwerbsquote-der-Frauen-hat-Hoehepunkt-ueberschritten/story/21834459

weiterlesen