Blog,

Hope is the thing with feathers

Zürich, Winter 2018

Hope is the thing with feathers
That perches in the soul,
And sings the tune without the words,
And never stops at all,

And sweetest in the gale is heard;
And sore must be the storm
That could abash the little bird
That kept so many warm.

I’ve heard it in the chillest land,
And on the strangest sea;
Yet, never, in extremity,
It asked a crumb of me.

Emily Dickinson


Diese Blogeinträge könnten ebenfalls interessant sein:

Erwischt von der Znüni-Polizei / Caught by the snack police

Blog

Hilfe, wurde von Znüni-Polizei des Kindergartens überführt. Corpus delicti: eine Reiswaffel mit ein wenig Schoggi-Haselnussaufstrich, 20mg, 98 kcal.  Zum Glück bin ich eine „prima“ und keine „secunda“, sonst müsste ich an die #Durchsetzungsinitiative glauben – würde ausgeschafft zu Ötzi, Lucy, den frühen homo sapiens oder homo homini lupus – also ev. gar nicht so weit weg.

weiterlesen

Wie sich mächtige Frauen begegnen

Blog

Küsschen für Christine Lagarde und Margarita Louis-Dreyfus.

weiterlesen

Einen Kommentar hinterlassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Du möchtest etwas zu diesem Artikel sagen? Fühl dich frei und fülle die Kommentarfelder aus.