Blog,

November: Two girls singing

Foto: cg

It neither was the words nor yet the tune.
Any tune would have done and any words.
Any listener or no listener at all.
As nightingales in rocks or a child crooning
in its own world of strange awakening,
or larks for no reason but themselves

So on the bus through late November running,
by yellow lights tormented, darkness falling,
the two girls sang for miles and miles together
and it wasn’t the words or tune. It was the singing.
It was the human sweetness in that yellow,
the unpredicted voices of our kind.

Iain Crichton Smith


Diese Blogeinträge könnten ebenfalls interessant sein:

Erwischt von der Znüni-Polizei / Caught by the snack police

Blog

Hilfe, wurde von Znüni-Polizei des Kindergartens überführt. Corpus delicti: eine Reiswaffel mit ein wenig Schoggi-Haselnussaufstrich, 20mg, 98 kcal.  Zum Glück bin ich eine „prima“ und keine „secunda“, sonst müsste ich an die #Durchsetzungsinitiative glauben – würde ausgeschafft zu Ötzi, Lucy, den frühen homo sapiens oder homo homini lupus – also ev. gar nicht so weit weg.

weiterlesen

Wie sich mächtige Frauen begegnen

Blog

Küsschen für Christine Lagarde und Margarita Louis-Dreyfus.

weiterlesen

Einen Kommentar hinterlassen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Du möchtest etwas zu diesem Artikel sagen? Fühl dich frei und fülle die Kommentarfelder aus.