Eco, SRF,

Zucker: Süsses Dilemma

Immer mehr Länder bekämpfen die gesundheitlichen Folgekosten des Zucker-Konsums mit einer Zucker-Steuer. Dadurch geraten die Staatssubventionen, von denen die meisten Zucker-Produzenten weltweit abhängig sind, unter Beschuss. «ECO Spezial» über die Absurditäten einer Industrie.

Beiträge:

  • Eine Industrie am Tropf: Schweizer Zuckerproduktion

  • Ein globaler Player im Zuckergeschäft: Louis Dreyfus in Brasilien

  • Ein absurdes System: Zuckerlobby und Staatshilfen

  • Eine Steuer auf Zucker am Beispiel Mexiko


Diese Videos könnten ebenfalls interessant sein:

Angriff auf Monopol: Quickmail will auch leichte Briefe zustellen

Eco, SRF

Im Briefmarkt ist die Post mit einem erstarkten Konkurrenten konfrontiert. Quickmail spezialisiert sich auf die Verteilung von grossen Katalog- und Werbesendungen in Briefformat – die Volumen wachsen jährlich zweistellig.

weiterlesen

Bioethanol im Tank: Mineralöl-Unternehmen profitieren doppelt

Eco, SRF

Biosprit erlebt in der Schweiz seit letztem Jahr einen Boom: Mineralöl-Unternehmen wie Migrol, Avia, Shell, Agrola, Ruedi Rüssel und Tamoil mischen konventionellem Treibstoff vermehrt Biothanol bei – ohne Deklaration. Sie verdienen damit gleich doppelt: Einerseits kaufen sie das Bioethanol günstig ein – Biotreibstoffe sind von der Mineralöl-Steuer befreit. Andererseits können sie mit dem Ethanol ihre … Continued

weiterlesen