Eco, SRF,

Lehrplan 21: Lehrmittelverlage streiten um Millionen-Aufträge

Zu den Profiteuren des Lehrplanwechsels gehören die Verlage, die neue Lehrmittel herstellen. In diesem Markt kämpfen fünf kantonale Lehrmittelverlage und Private mit ungleichen Spiessen. Denn das Rennen machen Lehrmittel, die von den Kantonen für obligatorisch erklärt werden. Privatverlage kritisieren, dass Kantone wie Zürich und St. Gallen für die Werke ihrer eigenen Verlage eine Absatzgarantie geben.


Diese Videos könnten ebenfalls interessant sein:

Banken: Mehr Eigenmittel helfen Volkswirtschaft

Eco, SRF

Grossbanken-Vertreter wiederholen es ständig: Mehr Eigenmittel verteuerten Firmenkredite – ergo leide die Volkswirtschaft, wenn Banken mehr Eigenmittel aufbauen müssten. Doch die Kantonalbanken beweisen das Gegenteil: In den letzten Jahren haben sie die Grossbanken bei der Vergabe von Firmenkrediten an KMU überholt. Und das bei deutlich höheren Eigenmittelquoten.

weiterlesen

AKW-Betreiber müssen mit Strafuntersuchung rechnen

Eco, SRF

Die Atomkraftwerk-Betreiber von Gösgen und Leibstadt weisen in ihren Bilanzen das Fondsvermögen für Stilllegung und Entsorgung seit Jahren höher aus als es tatsächlich ist.

weiterlesen