Eco, SRF,

Finanzausgleich: Geldspritzen für Gemeinden oft überdosiert

Gemeinden mit hoher Steuerkraft leisten Beiträge an steuerschwächere und stärken diese damit. Das ist die Idee eines innerkantonalen Finanzausgleichs. Doch nicht selten wird über dieses Ziel hinausgeschossen: Ärmere Gemeinden haben durch die Umverteilungsregeln pro Einwohner plötzlich mehr Mittel zur Verfügung als die ursprünglich Wohlhabenden.


Diese Videos könnten ebenfalls interessant sein:

WTO will «Schoggi-Gesetz» bodigen

Eco, SRF

Die Bauern sind in Aufruhr: Seit Jahrzehnten garantiert ihnen das sogenannte «Schoggi-Gesetz», dass sie Milch und Getreide zu Schweizer Preisen an die Nahrungsmittel-Hersteller verkaufen können. Nun steht das Gesetz auf der Abschussliste der Welthandels-Organisation WTO, weil damit der Export subventioniert werde. «ECO» zeigt, was das Ende des «Schoggi-Gesetzes» für Bauern und Industrie bedeuten würde.

weiterlesen

«ECO Spezial»: Wie der tiefe Ölpreis die Welt verändert

Eco, SRF

150 Jahre Öl-Förderung, 150 Jahre Machtkampf

weiterlesen