Eco, SRF,

Finanzausgleich: Geldspritzen für Gemeinden oft überdosiert

Gemeinden mit hoher Steuerkraft leisten Beiträge an steuerschwächere und stärken diese damit. Das ist die Idee eines innerkantonalen Finanzausgleichs. Doch nicht selten wird über dieses Ziel hinausgeschossen: Ärmere Gemeinden haben durch die Umverteilungsregeln pro Einwohner plötzlich mehr Mittel zur Verfügung als die ursprünglich Wohlhabenden.


Diese Videos könnten ebenfalls interessant sein:

Clearing-Stellen: Systemrisiko für das Finanzsystem

Eco, SRF

Wenn an einer Börse Aktien oder andere Finanzprodukte gehandelt werden, wird der Deal meist nicht direkt zwischen Käufer und Verkäufer abgewickelt, sondern über sogenannte Clearing-Stellen: Damit sind Clearing-Häuser gewichtige und neuralgische Knoten im Finanzsystem – sie tragen Milliardenrisiken. Das Problem: Einige wenige Clearing-Häuser wickeln den grössten Teil des Handels für gefährliche Zinsderivate ab. Kollabiert eines … Continued

weiterlesen

«ECO Spezial»: Wie der tiefe Ölpreis die Welt verändert

Eco, SRF

Schweizer Öl-Händler, die Profiteure des tiefen Öl-Preises

weiterlesen