sda,

Minister Ross: «Die USA sind nicht protektionistisch»

US-Handelsminister Wilbur Ross (2.v.l.) überrascht mit Aussagen zu Protektionismus Foto: cg

Der US-Handelsminister hat am Donnerstagmorgen bereits einen Vorgeschmack gegeben auf die „America First“-Rede von Donald Trump. Die USA seien das am wenigsten protektionistische Land, sagte er am Weltwirtschaftsforum (WEF).

zB in:

https://www.cash.ch/news/politik/wef-2018-us-handelsminister-nach-importzoellen-usa-nicht-protektionistisch-1139159


Diese Artikel könnten ebenfalls interessant sein:

Musen in Schottlands Dichterbusen

Zürcher Oberländer

weiterlesen

Brexit – Brexit: Finanzbranche kämpft um Schadenminderung

sda

Mit jedem Tag ohne Brexit-Lösung vermehren sich die Zeichen, dass der Brexit den Schweizer Finanzfirmen schaden wird. Abseits von der EU und London zu sein, droht ein doppelter Nachteil zu werden im harten Wettbewerb um die EU-Kunden. Die Unruhe bei der Zurich-Versicherung in London ist förmlich greifbar. Wegen den blockierten Brexit-Verhandlungen ist unklar, nach welchem Recht die britische Ländertochter … Continued

weiterlesen